So planst du deinen perfekten Ausflug auf eigene Faust!

Kreuzfahrt-Ausflüge selbst organisieren

Kreuzfahrt-Ausflüge selbst organisieren!

Du liebst es auf Reisen zu gehen, fremde Länder und Kulturen zu entdecken? Besonders Kreuzfahrten eignen sich hervorragend, um in einer kurzen Zeit möglichst viele unterschiedliche Länder zu bereisen und sich einen ersten Eindruck von den verschiedenen Nationen, der Natur und dem Leben der Menschen vor Ort zu verschaffen. 

 

Dabei finde ich es immer besonders schön, wenn ich die Fremde nicht in großen Ausflugsbussen und in einem Pulk von Touristen erkunden kann. Alleine, oder in einer kleinen Gruppe & mit örtlichen Ausflugsanbietern oder Taxifahrern bin ich so schon an vielen Orten gelandet, an die wohl kein Ausflugsbus der Reedereien mich je gefahren hätte. 

 

Wie auch du ganz entspannt deine nächsten Kreuzfahrt-Ausflüge auf eigene Faust organisieren kannst, verrate ich dir nun hier.



 

Ich habe mich zwar speziell auf Kreuzfahrten fokussiert, viele Tipps kannst du aber sicher auch für Landausflüge auf Nicht-Schiffsreisen nutzen: 

 

 

1. Informiere dich über Google und Co. über die Destinationen deiner Reise.

 

Kombinationen wie "Name der Destination + Ausflugstipps" führen dich bei Google und Co. ganz schnell auf tolle Reise- und Erfahrungsberichte. Hier geben Rückkehrer anderen Reisenden ihre gemachten Erfahrungen weiter, empfehlen dir Ausflugsziele und verraten dir sicher auch gerne, wie du dorthin gelangst. 

 

2. Durchblättere den Ausflugskatalog der Reederei.


Jede Reederei bietet dir eine große Auswahl an Ausflügen in den einzelnen Kreuzfahrthäfen. Blättere einfach mal durch den Katalog (dieser liegt meist den Reiseunterlagen bei oder ist auch online verfügbar) und verschaffe dir einen ersten Überblick über die Sehenswürdigkeiten, die die jeweilige Reederei als Highlights des Kreuzfahrt-Hafens anpreist. Wichtig dabei: Schau doch mal bei Google Maps nach, wie weit das jeweilige Ziel tatsächlich vom Hafen entfernt ist. Mit einem Bus dorthin gefahren zu werden, ist vielleicht komfortabler, manchmal ist das Ausflugsziel aber auch ganz einfach zu Fuß oder per Taxi viel günstiger zu erreichen. 

 

3. Recherchiere in Foren wie Wasserurlaub.info und Co.

 

Hier findest du eine ganze Gemeinschaft von Leuten, die gerne gewillt sind, dir bei deiner individuellen Ausflugsplanung zu helfen. Gegliedert nach Kreuzfahrtdestinationen, Reisezeiten und Co. findest du hier jede Menge Tipps von Leuten, die deinen nächsten Kreuzfahrthafen bereits besucht haben. Sei es der beste, örtliche Ausflugsanbieter, der netteste Taxifahrer oder der kürzeste Weg vom Hafen zur nächsten Bushaltestelle, um den Traumstrand einfach mit dem öffentlichen Nahverkehr zu erreichen - hier bin ich schon zigfach fündig geworden und konnte meine Kreuzfahrtausflüge selbst organisiert somit sowohl günstiger als auch ganz nach Lust und Laune planen. 

 

4. Schau dich in dem Thread zu deiner Reise um! 


Ich muss sagen, wir verdanken es vermutlich einem Forum, dass unser Karibik-Urlaub im Februar 2015 so großartig war, wie er eben war. Reiseforen bieten oftmals gesonderte, sogenannte "Threads" für eine jede einzelne Kreuzfahrtreise an. Durch diesen Thread sind wir beispielsweise vor unserer Karibik-Kreuzfahrt auf einige Mitreisende gestoßen, mit denen wir dann bereits vorab gemeinsame Ausflüge auf eigene Faust planten. Es entwickelte sich eine echt tolle Gemeinschaft, die dazu führte, dass wir auch nach den Landausflügen viel Zeit miteinander an Bord verbrachten und bis heute gemeinsam in Erinnerungen schwelgen. Doch Foren zum Zusammenschluss mit anderen Reisenden zu nutzen hat noch mehr Vorteile: 

 

Ausflüge mit örtlichen Ausflugsanbietern oder auch Taxifahrten sind meist günstiger, wenn du dich in einer kleinen Gruppe zusammen findest und den Landausflug gemeinsam unternimmst. Außerdem hat sich vermutlich ein jedes Forenmitglied bereits ein wenig mit den einzelnen Destinationen beschäftigt und unterschiedliche Ausflugsziele ausfindig gemacht. Gemeinsam könnt ihr abwägen, welche Ziele wohl die Attraktivsten sind und ggf. gemeinsame Landausflüge dorthin planen.

 

Du hast nicht so viel Zeit für eine eigene Planung, möchtest aber trotzdem lieber auf eigene Faust los? Auch dann sind Foren perfekt! Vielleicht kannst du einfach von den bereits eingeholten Informationen der Anderen profitieren und dich deren Ausflugsplanung anschließen. Oft werden über Foren noch "Mit-Ausflügler" für bestimmte Landausflüge auf eigene Faust gesucht, also einfach mal nett nachfragen!

 

5. Kreuzfahrt-Gruppen bei Facebook sind Gold wert!

 

Es gibt sie wie Sand am Meer - doch vermutlich kann man in gar nicht genügend Gruppen Mitglied sein, um wirklich alle interessanten Tipps zum Thema Kreuzfahrtausflüge zu erfahren. Werde also ruhig Mitglied in vielen dieser Gruppen und profitiere von den Fragen und Anregungen der anderen Mitglieder. Kleiner Tipp: Bevor du eine Frage stellst, nutze die Suche-Funktion in der Desktop-Ansicht oben links in der Gruppe. Oftmals wurden Fragen zu verschiedenen Kreuzfahrthäfen oder Ausflugstipps bereits einmal gestellt & du findest interessante Antworten bereits ohne dass du die Frage selbst noch einmal stellen musst. 

 

6. Suche nach Facebook-Gruppen zu deiner Reise.

 

Viele Mitreisende erstellen mittlerweile für die jeweilige Kreuzfahrt-Reise einzelne Gruppen. Diese haben denselben Vorteil wie die einzelnen Reise-Threads in den Kreuzfahrt-Foren: Man lernt Mitreisende bereits kennen, kann sich nach Interessenten für einen gemeinsamen Landausflug umschauen und sich vorab über die einzelnen Destinationen und Sehenswürdigkeiten austauschen. 

 

7. Tritt Facebook-Gruppen vergangener Reisen bei!

 

Oftmals bleiben die Facebook-Gruppen bereits vergangener Kreuzfahrtreisen bestehen und die Nutzer auch in den Gruppen aktiv. Tritt doch einfach mal bei & frage, ob dir jemand eine tolle Empfehlung zu einem Landausflug zu seiner letzten Reise geben kann. Es finden sich sicher ein paar nette Rückkehrer, die gerne bereit sind dich bei deiner Planung zu unterstützen und dir wertvolle Tipps für deinen Tag vor Ort zu liefern. 

 

 

8. Nutze Portale wie GetYourGuide oder TripAdvisor.

 

Hier findest du örtliche Ausflugsanbieter, welche dir oftmals ähnliche oder vielleicht auch noch attraktivere Touren als die Reedereien zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis anbieten. Landausflüge mit örtlichen Anbietern können direkt mehrere Vorteile mit sich bringen: 

 

- Du bist meist in einer kleineren Gruppe unterwegs, was ich persönlich viel schöner finde als mit 60 Leuten in einem großen Bus durch die Gegend gefahren zu werden. 

- Dein Ausflugsanbieter ist vermutlich Einheimischer, kennt die Umgebung wie seine Westentasche & kann dir daher auch Orte zeigen, an die dich kein Ausflugsbus der Reederei je bringen wird. (siehe Ausflugsbericht Dominica)

- Viele Anbieter verfügen über Ausflugs-Bewertungen, sodass du vorab nachlesen kannst, ob der Anbieter auch hält was er verspricht.

- Wenn du ein wenig neugierig bist und dich beispielsweise auf der Autofahrt zu einem Ziel mit deinem Guide unterhältst, lernst du neben deinen Kreuzfahrt-Mitreisenden auch mal die Menschen kennen, die wirklich an den einzelnen Orten deiner Reise leben. So erfährst du interessante Details und kannst am Ende des Tages sagen, du hast nicht nur das Land oder die Stadt, sondern auch Menschen, die dort leben, kennengelernt. 

 

9. Gar nicht unwichtig: Achte auf die Zahlungsbedingungen!


In der Regel buche ich gerne Ausflüge, bei denen ich entweder erst vor Ort zahlen kann (siehe Ausflugsbericht Rom oder Saona) oder nur eine geringe Anzahlung leisten muss.

 

Wenn du mit dem Schiff unterwegs bist, kann es immer einmal sein, dass ein Ziel beispielsweise aufgrund von Wetterumschwüngen nicht angefahren werden kann. Wer Ausflüge der Reederei gebucht hat, erhält sein Geld zurück - wer Landausflüge auf eigene Faust bucht und vorab zahlt, hat aber meistens Pech gehabt und bleibt auf den entstandenen Kosten sitzen. Mir ist das noch nie passiert, doch sollte man dies bei der individuelle Ausflugsplanung besonders zu wetterkritischen Reisezeiten immer im Hinterkopf behalten. 

 

10. Zu guter Letzt: Schau regelmäßig auf STADT LAND CRUISE vorbei und folge mir doch auch in den Sozialen Netzwerken (FacebookInstagramTwitter)

 

Mein Ziel ist es, dir die Kreuzfahrt- und vor allem auch die damit verbundene Ausflugsplanung zu erleichtern. Daher findest du auf meinem Blog regelmäßig neue Ausflugsberichte zu meinen Ausflügen auf eigene Faust.

 

Hast du ebenfalls einen tollen Ausflug gemacht und möchtest darüber berichten? Gerne veröffentliche ich auch Gastartikel - schreib mir doch einfach eine E-Mail


Du möchtest keinen neuen Post verpassen!?
Hier geht's zur Newsletter-Anmeldung!


Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Eva Manger (Samstag, 23 Januar 2016 19:36)

    Absolut richtige und tolle Ratschlaege . Fuer Israel koennt Ihr Euch bei mir melden

    Gruss Eva

  • #2

    Noreen (Montag, 25 Januar 2016 02:57)

    Danke Eva! Sollte ich einmal wieder nach Israel kommen, werde ich mich bei dir melden!