Las Palmas de Gran Canaria auf eigene Faust

Gran Canaria auf eigene Faust

Die Hauptstadt der Insel an einem Tag entdecken

Las Palmas auf Gran Canaria ist für deutsche Kreuzfahrtschiffe auch in dieser Winter-Saison wieder ein fester Anlaufhafen. Da die meisten Kreuzfahrtpassagiere jedoch hier an- und abreisen, haben viele nicht die Gelegenheit, der Insel viel Beachtung zu schenken.

 

In diesem Artikel möchte ich euch die Hauptstadt Las Palmas de Gran Canaria näher bringen und euch einige lokale Tipps zu Restaurants, Bars und Hotels in Las Palmas geben. Wieso ich meine, dass ich das kann? Ich habe nahezu den gesamten letzten Winter und auch einige Wochen in den Jahren zuvor in dieser wunderschönen Stadt verbracht, viele Ecken gesehen, Restaurants & Bars getestet & möchte diese Erfahrungen jetzt mit euch teilen.

Habt ihr Fragen oder wollt auch andere Teile von Gran Canaria auf eigene Faust entdecken? Zögert nicht, mir einfach eine Nachricht zu schicken oder prüft doch mal die lokalen Angebote auf GetYourGuide. Ich freue mich immer, wenn Menschen die Locals vor Ort unterstützen und bei ihnen Touren buchen, insbesondere nach den schwierigen Pandemie-Zeiten.


Auf eigene Faust zum Strand oder in die Altstadt von Las Palmas

Las Palmas lässt sich wunderbar an einem Tag entdecken. Je nachdem, wie viel Zeit euch bleibt, könnt ihr euch auf den fußläufig erreichbaren Stadtteil Las Canteras inklusive des 3 Kilometer langen Sandstrands konzentrieren oder noch einen Abstecher in die Altstadt La Vegueta unternehmen.  Da den meisten Kreuzfahrt-Gästen leider nicht so viel Zeit bleibt, findet ihr zunächst die Infos zum Strand von Las Palmas (Las Canteras) & weiter unten in diesem Artikel auch Tipps für La Vegueta. Außerdem habe ich für alle, die ihren Urlaub nach der Kreuzfahrt verlängern möchten noch einige Hoteltipps notiert. 

 

Hop-On/Hop-Off-Bustour in Las Palmas de Gran Canaria

Update 14.10.2021:  Was ich besonders gerne mache, wenn ich in kurzer Zeit vieles sehen möchte: Der Hop-On-Hop-Off Bus in Las Palmas fährt ab 15. Oktober 2021 wieder und ist eine super Gelegenheit, sowohl die Altstadt als auch Las Canteras an einem Nachmittag zu entdecken. (Abfahrt alle 30 Minuten, Rundtour ca. 75min, wenn man nicht aussteigt). Praktisch bei GetYourGuide: Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung.


In Las Palmas auf eigene Faust zum Strand

Die Kreuzfahrt mit einem Strandtag beginnen oder beenden? In Las Palmas gar kein Problem. Der 3km lange Sandstrand von Las Canteras mit der ebenso langen Promenade inklusive vieler Restaurants und Bars ist innerhalb von nur 10 Minuten fußläufig zu erreichen. Ihr könnt einfach aus dem Hafenterminal herauslaufen, geradeaus über den großen Platz "Parque de Santa Catalina" durch eine Art Fußgänzerzone und schon erreicht ihr den großen Strand. 

Zum Baden eignet sich besonders der nördlichere Teil, in der Mitte (Playa Chica) starten viele Unterwasser-Begeisterte ihre Schnorchel- und Tauchausflüge ans nahegelegene Riff und im Süden befindet sich der wellenreichere Surfer-Strand.

 


Schon gepackt? Hier findest du meine Kreuzfahrt-Packliste


Die besten Restaurants und Bars direkt an der Strandpromenade von Las Palmas

An Las Palmas gefällt mir unter anderem ganz besonders die Vielfältigkeit der Gastro-Szene und immer wieder neue kulinarische Highlights zu entdecken. Eine kleine Auswahl an meinen bisherigen Favoriten findet ihr hier. Falls ihr eine andere Lokalität testet und diese für gut befindet, schreibt das doch gerne in die Kommentare. Ich bin sicher, es gibt noch viele andere... 

 

Bestes Fischrestaurant Las Palmas Amigo Camilo
Frische Meeresfrüchte bei Amigo Camilo

Tapas

  • Mercado del Puerto
    (am nördlichen Ende von Las Canteras, viele kleine Stände, sehr beliebt bei den Locals, immer einen Stopp wert

Kaffee & Kuchen:

  • Granier
    solider Kaffee, belegte Brötchen und Kuchen zum besten Preis-Leistungs-Verhältnis
  • La Regina
    bester Kaffee am Strand, leckere Snacks und Kuchen aber auch komplette Gerichte
  • Un Lugar (nicht direkt am Strand)
    bester Kaffee in der ganzen Stadt. Spezialisiert auf Remote-Worker, aber der Stopp für einen richtig guten Flat White lohnt sich allemal

Fisch:

  • Amigo Camilo
    Die erste Wahl für frischen Fisch in Las Palmas. Ohne Reservierung kaum eine Chance einen Tisch zu erhalten. 

Pizza

  • Taberna Chica (2 Restaurants direkt nebeneinander mit Sitzplätzen direkt am Strand)
    leckere Pizza, aber auch die Tapas-Variationen lohnen sich
  • Il Segreto Di Pucinella 
    nicht direkt am Strand, aber dafür original italienisch & wirklich klasse

Eis

  • Gelateria Futura
    täglich frisch zubereitet und teils ganz spezielle Geschmacksvarianten
  • Heladeria Pena la Vieja
    die angeblich älteste Eisdiele an der Promenade, hier bildet sich oft eine lange Schlange...

Gesund, vegetarisch und/oder vegan:

  • Juicy Avenue
    Bali-Style, hier findet man Bowls, Wraps, Burritos & alles, was hip & modern ist

Auf eigene Faust in die Altstadt von Las Palmas

Wenn ihr genügend Zeit habt, empfehle ich euch unbedingt einen Ausflug in die Altstadt von Las Palmas zu machen. Der historische Stadtteil Vegueta liegt etwa 10min Fahrtzeit (Taxi ca. 7-10 Euro pro Strecke) vom Hafen entfernt und besticht mit wunderschönen Fassaden, den klassischen Holzbalkonen und ist im Vergleich zu Las Canteras eher der ruhigere Teil. Am besten lasst ihr euch direkt bis zur Kathedrale de Santa Ana de Catalina fahren. Von dort aus lässt sich das Viertel ganz in Ruhe zu Fuß erkunden. Ich empfehle euch, dass ihr euch einfach durch die Gassen treiben lasst & schaut, was es zu entdecken gibt. 

Auch ein Spaziergang durch die Fußgängerzone mit all seinen wunderschönen Fassaden lohnt sich, sodass ihr am besten einmal quer durch die Stadt bis zum Parque San Telmo lauft und von dort ein Taxi zurück zum Hafen (oder z. B. noch für einen Snack zum Mercado del Puerto) nehmt. 




Hotelempfehlungen Las Palmas & Süden von Gran Canaria*

Kaum ein Kreuzfahrt-Ziel eignet sich so hervorragend für eine Verlängerung des Urlaubs an Land, wie die Kanaren. Die Flüge sind verhältnismäßig günstig, die zurückzulegenden Wege kurz und man kann wunderbar einige Urlaubstage vor oder nach der Kreuzfahrt 'dranhängen'. Wer in die Verlängerung gehen möchte, dem kann ich folgende Hotels auf Gran Canaria empfehlen. 

 

Anfi del Mar Beach
Anfi del Mar / Süden von Gran Canaria



*bei den Links auf dieser Seite handelt es sich um Affiliate-Links. Ich erhalte eine kleine Provision, falls ihr den Cookies zustimmt & etwas bucht - euch entstehen hierdurch keine Mehrkosten.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0